Noch bis zum 17. Juli sind Anmeldungen für den DAK-Firmenlauf Nordhessen in Ahnatal möglich

HNA Kassel-Süd, 12. Juli 2014

AHNATAL. Spaß an der Bewegung sowie Teamgeist und Gemeinschaftsgefühl: Darum geht es beim 4. DAK-Firmenlauf Nordhessen am Donnerstag, 24. Juli, ab 16.30 Uhr an der Heckershäuser Stahlbergkampfbahn. Die Volkslaufabteilung des FTSV Heckershausen und Namenssponsor DAK Gesundheit Nordhessen richten zum vierten Mal in Folge die Laufveranstaltung aus, bei der die Teilnehmer eine 5,3 Kilometer lange Strecke durch die Heckershäuser Gemarkung durchqueren und im Ziel auf der Stahlbergkampfbahn von den Zuschauern in Empfang genommen werden.

Die Volkslaufabteilung des FTSV Heckershausen und Namenssponsor DAK Gesundheit Nordhessen richten zum vierten Mal in Folge die Laufveranstaltung aus, bei der die Teilnehmer eine 5,3 Kilometer lange Strecke durch die Heckershäuser Gemarkung durchqueren und im Ziel auf der Stahlbergkampfbahn von den Zuschauern in Empfang genommen werden.

DAK-Vertriebsleiter Uwe Meinold und Volkslaufwart Norbert Paar betonten anlässlich eines Organisatorentreffens mit den Sponsoren der Veranstaltung, dass der Spaß am Laufen im Vordergrund stehen und durch den Lauf zur Verbesserung der Gesundheit und zur Motivation für mehr Bewegung angeregt werden solle.

Die Teilnehmer erwartet neben dem Lauf zudem ein umfangreiches Begleitprogramm, unter anderem mit Fitcheck-Stationen, Geschicklichkeits-Übungen, einer Preisverlosung und einer Fotolounge. Anmelden können sich Einzelstarter und Teams von vier bis sechs Startern noch bis zum Donnerstag, 17. Juli. (ptk)

Informationen und Anmeldung: www.firmenlauf-nordhessen.de oder bei Volkslaufwart Norbert Paar, Tel. 0 56 09/24 71.

Foto: Kisling Die Sponsoren des Firmenlaufs: Kai Gnidtke (G&G-Pflegedienst, von links), Holger Weber (Deltha Fitnesscenter), Ahnatals Bürgermeister Michael Aufenanger, Klaus Gall (FTSV Heckershausen), Ralf Schäffer (DAK), Volkslaufwart Norbert Paar, Ulrich Evers (FTSV), Uwe Meinold (DAK) und Marion Gnidtke (G&G Pflegedienst).