Diese Website ist erst ab Internet Explorer 8 erreichbar. Ihre Version ist IE6 oder niedriger. Bitte laden Sie sich einen neueren Browser herunter. Wir empfehlen Ihnen Mozilla Firefox:

www.mozilla.org

24 Stunden-Telefon (Zentrale):
0 56 09 / 80 75 00

Zentrale: Hauptstraße 23, 34292 Ahnatal
Beratungszeiten:
Mo. - Do. von 9 - 15 Uhr und Fr. von 9 - 14 Uhr

kostenloser Anrufservice »

info(at)gug-pflegedienst.de

Neue Dokumentation stärkt die Kompetenz der Pflegenden

Presse Information – Ahnatal, 12.06.2015

Im ambulanten Bereich der G & G Pflegedienst GmbH und im stationären Bereich, hier die Ahnataler Hausgemeinschaften, müssen Pflegekräfte künftig weniger dokumentieren und haben mehr Zeit für ihre Kunden und ihre Bewohner und Bewohnerinnen.

In diesen beiden Bereichen der G & G Pflegedienst GmbH wird in Zukunft mit deutlich weniger Aufwand dokumentiert. Die Pflegeeinrichtung führt ein neuentwickeltes Dokumentationssystem ein, das von einem Expertengremium im Auftrag der Bundesregierung entwickelt wurde. Dabei werden mit deutlich weniger Papier alle rechtlichen und fachlichen Anforderungen erfüllt. Gleichzeitig bleibt mehr Zeit für die Pflege.

„Die künftige Dokumentation stärkt die Kompetenz der Pflege, weil unseren fachlichen Einschätzungen deutlich mehr vertraut wird“, zeigen sich Martina Wenzel, Leiterin des Pflegedienstes und Isabel Buff, stellvertretende Pflegedienstleitung der Ahnataler Hausgemeinschaften, begeistert. „Weil wiederkehrende Maßnahmen nicht mehr dauernd abgezeichnet werden müssen und wir stattdessen nur besondere Ereignisse oder wirklich wichtige Informationen erfassen, spart die Dokumentation eine Menge Zeit, in der sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter direkt mit den pflegebedürftigen Menschen beschäftigen können.“ Dennoch würden in der Pflege selbstverständlich mehr Hände gebraucht, die Entbürokratisierung der Pflegedokumentation ist daher nur ein Schritt.

Die  G & G Pflegedienst GmbH wird bei der Umstellung aktiv durch den bpa - Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. - unterstützt, der eigens allein in Hessen 20 Multiplikatoren ausgebildet hat, die die Pflegedienste und Pflegeheime beraten.

Frau Wenzel, unsere Leiterin des Pflegedienstes und Qualitätsmanagementbeauftragte, ist eine der, durch den bpa, benannten Multiplikatoren, die auch andere Einrichtungen bei der Implementierung des Strukturmodells begleiten.

Frau Wenzel und Frau Buff spüren derzeit eine große Begeisterung in den Teams der G & G Pflegedienst GmbH: „Wir machen den Pflegeberuf damit auch ein Stück attraktiver, weil die Pflegefachkräfte ihr Wissen eigenständiger anwenden und spüren, dass ihrer Einschätzung zur Situation der pflegebedürftigen Menschen in ihrer Häuslichkeit vertraut wird.“ Bisher würden zu viele Informationen einfach nur für die Prüfbehörden dokumentiert, die nie wieder jemand liest oder braucht. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich, dass endlich etwas konkret umgesetzt wird, das sich die Pflege gewünscht hat und wofür sie gekämpft hat.“

Aktuelles

Oktober 2017

Kirmes 2017

Wir haben gefeiert! Die Kirmesfrauen Weimar waren zu Gast bei uns und haben unseren Bewohnern ein Ständchen gespielt! mehr »

Stellenangebote

Wir suchen Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte (m/w)

mehr Infos:

Unsere Stellenangebote »

Pflegereform

Pflegestärkungsgesetz II:
Die Neuerungen ab 2017

Hier können Sie sich eine PDF-Datei mit allen wichtigen Informationen zu den Neuerungen ab 2017 zur Pflegereform und dem Pflegestärkungsgesetz II herunterladen »

www.youngpropflege.de

Marion Gnidtke ist Mitglied des Vorstandes der Landesgruppe Hessen.

G&G PFLEGE GmbH • Hauptstraße 23 •34292 Ahnatal • Tel. 0 56 09 / 80 75 00 • info(at)gug-pflegedienst.de

© 2016 | G&G-Pflegedienst GmbH. Alle Rechte vorbehalten.