Diese Website ist erst ab Internet Explorer 8 erreichbar. Ihre Version ist IE6 oder niedriger. Bitte laden Sie sich einen neueren Browser herunter. Wir empfehlen Ihnen Mozilla Firefox:

www.mozilla.org

24 Stunden-Telefon (Zentrale):
0 56 09 / 80 75 00

Zentrale: Hauptstraße 23, 34292 Ahnatal
Beratungszeiten:
Mo. - Do. von 9 - 15 Uhr und Fr. von 9 - 14 Uhr

kostenloser Anrufservice »

info(at)gug-pflegedienst.de

„Beispielgebende Einrichtung für ein
würdevolles Leben im Alter“

23. Juli 2017

Dr. Norbert Wett und Thomas Viesehon haben einen aussagekräftigen Facebook-Post zu Ihrem Besuch bei uns verfasst:

Mit Thomas Viesehon besuchte ich mit den Ahnataler Hausgemeinschaften am Kammerberg eine moderne, vollstationäre Pflegeeinrichtung und zeigten sich von den hohen Standards angetan.
Mit dabei war auch Bürgermeister Michael Aufenanger und CDU-Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Reedwisch.

Das dortige Team um Geschäftsführerin Marion Gnidtke und Heimleiterin Claudia Geisser-Mentel erläuterte die vollstationäre Einrichtung im Hausgemeinschaftskonzept.

In dem vor zweieinhalb Jahren eröffneten Wohnhaus für Seniorenpflege sind 24 individuell gestaltete Einzelzimmer enthalten, die ein hohes Maß an Privatsphäre für die Bewohner garantieren.
Dr. Wett und Hr. Viesehon zeigten sich beeindruckt von den großzügigen und einladenden Gemeinschaftsräumen, in denen u.a. gemeinsames Kochen in zwei großen Küchen für die beiden jeweils zwölf Personen umfassenden Hausgemeinschaftsgruppen möglich ist.

Ich (Dr. Wett) finde: Hier ist eine beispielgebende Einrichtung für ein würdevolles Leben im Alter entstanden.
Besonders angetan war ich durch die ebenerdige Gestaltung des Gebäudekomplexes alle Räume und auch die Außenanlagen für die Senioren gut zu erreichen sind.

Bundestagsabgeordneter Thomas Viesehon betonte den Unternehmergeist des Ehepaares Marion und Kai Gnidtke, die mit hohem persönlichem Einsatz das Projekt erfolgreich vorangetrieben haben:
„Sie sind mit ihren 23 Mitarbeitern dafür verantwortlich, dass sich die Bewohner offensichtlich überaus gut aufgehoben fühlen.“

Wir waren uns einig, darin einig, dass die Ahnataler Hausgemeinschaften ein Paradebeispiel dafür abgeben, wie es gerade den kleineren, privaten Pflegeeinrichtungen immer wieder gelingt, moderne und hohe Qualitätsmerkmale in der Pflege zu etablieren und somit als Vorbild auch für die größeren, in der Regel staatlichen Einrichtungen zu dienen.

Die Mitarbeiterinnen der Ahnataler Hausgemeinschaften und G & G Pflege GmbH: Lisa-Marie Lucan, Helena Scaglione, Martina Wenzel, Claudia Geisser-Mentel, Isabel Buff, Marion Gnidtke mit ihren Gästen Rüdiger Reedwisch (4. v.l.), Bürgermeister Michael Aufenanger sowie die beiden Bundestagskandidaten Thomas Viesehon und Dr. Norbert Wett (ganz rechts).
Rüdiger Reedwisch, Dr. Norbert Wett, Thomas Viesehon, Marion Gnidtke, Helena Scaglione, stellv. PDL Pflegedienst, Martina Wenzel, Leitung des Pflegedienst, Claudia Geisser-Mentel, Heimleitung Ahnataler Hausgemeinschaften, Lisa-Marie Lucan, stellv. PDL Ahnataler Tagespflege, Kai Gnidtke

Aktuelles

Oktober 2017

Kirmes 2017

Wir haben gefeiert! Die Kirmesfrauen Weimar waren zu Gast bei uns und haben unseren Bewohnern ein Ständchen gespielt! mehr »

Stellenangebote

Wir suchen Pflegefachkräfte und Pflegehilfskräfte (m/w)

mehr Infos:

Unsere Stellenangebote »

Pflegereform

Pflegestärkungsgesetz II:
Die Neuerungen ab 2017

Hier können Sie sich eine PDF-Datei mit allen wichtigen Informationen zu den Neuerungen ab 2017 zur Pflegereform und dem Pflegestärkungsgesetz II herunterladen »

www.youngpropflege.de

Marion Gnidtke ist Mitglied des Vorstandes der Landesgruppe Hessen.

G&G PFLEGE GmbH • Hauptstraße 23 •34292 Ahnatal • Tel. 0 56 09 / 80 75 00 • info(at)gug-pflegedienst.de

© 2016 | G&G-Pflegedienst GmbH. Alle Rechte vorbehalten.